• Viele Öle haben die Zusatzbezeichnung „Nativ“. Aber welche Bedeutung hat diese Bezeichnung eigentlich?
    Sie stammt von dem lateinischen Wort nativus und bedeutet übersetzt im Naturzustand befindlich. Natives Kokosöl ist also demnach ein naturbelassenes Kokosöl.

  • Bei der Herstellung von nativem Kokosöl kommen nur bewährte mechanische Pressverfahren zum Einsatz und das Öl wird nach dem Pressvorgang nicht mehr verändert.