Apfelkuchen mit Kokosöl

19. January 2016

Apfelkuchen mit Kokosöl - Schmeckt wie zu Großmutters Zeiten

Wie zu Großmutters Zeiten sieht dieser leckere Apfelkuchen aus und schmeckt auch so. In nur 1,5 Stunden steht dieser Kuchen, im besten Fall noch warm auf Ihrem Teller. Lassen Sie ihn sich zu einer guten Tasse Kaffee schmecken.

 

Zutaten:

 

• 900 g Bio Äpfel (z. B. Elstar oder Cox Orange)

• 500 g Dinkelmehl

• 200 g Rosinen

• 200 ml Bio Kokosöl

• 25 g Bio Kokosmehl

• 2,5 dl Birnendicksaft (alternativ Agavensirup)

• 1 mal Eierersatz

• 2 EL Zimt

• Eine Prise Ursalz

 

Zubereitung:

 

Der Ofen wird zuerst auf 180 Grad vorgeheizt, der Eierersatz in einer Schüssel verquirlt. Um später den Apfelkuchen bestreichen zu können, wird ein Esslöffel Eierersatz aufgehoben. In der Teigschüssel wird mit einer Gabel Mehl, mind. 1 Esslöffel Eierersatz, Bio Kokosöl, Salz und Dicksaft miteinander vermischt. Mit kalten Händen wird die Masse zu einer homogenen Teigkugel geknetet und danach zum Abkühlen weggestellt. Die Rosinen werden gewaschen und in einem Sieb abtropfen gelassen. Das Kerngehäuse von den geviertelten Äpfeln entfernen und ganz dünne Scheiben schneiden. Das Ganze wird nun in einer Schüssel mit dem Mehl und dem Zimt vermischt. Die Springform mit Öl einfetten und den Teig aus dem Kühlschrank nehmen. Die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und den Teig in 2/3 und 1/3 Teile teilen. Der 2/3 Teil wird zu einer Kreisform ausgerollt und damit der Boden der Springform bedeckt. Anschließend wird der Teigboden mit einer dünnen Schicht Kokos/Zimtmischung bestreut. 1/3 der Apfelscheiben werden darauf verteilt, sowie 1/3 der Rosinen und diese dann wieder mit einer dünnen Schicht Zimt/Mehlmischung bestreut. Den Vorgang noch zweimal wiederholen und dann mit einer Zimt/Mehl Schicht beenden. Der Rest vom Teig wird mit einem Durchmesser von 26 Zentimetern auf der mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche ausgerollt und dann der Kuchen damit abgedeckt. Die Ränder sollten zusammen abschließen und gut angedrückt werden. Mit der restlichen Eierersatzmischung wird der Kuchen bestrichen. Dann in gut 50 Minuten gar und goldbraun im Backofen backen lassen.

 

Bildquelle: M.studio - Fotolia.com


Kommentar eingeben