Beautybooster mit Kokosöl und Orange

28. September 2016

Köstlicher Beauty-Booster - Kokosöl-Orangen-Smoothie

Orangen sind lecker - das weiß doch jeder. Aber wussten Sie auch, dass die leckeren Südfrüchte wahre Beautybooster sind?

In den gereiften Früchten sind wertvolle Vitamine enthalten, aber auch wichtige Mineralstoffe sowie Spurenelemente. Aber vor allem befinden sich in der Orange Aminosäuren.

Wissenswert ist, dass der menschliche Körper zu etwa zwanzig Prozent aus Proteinen und deren Grundbausteinen, den Aminosäuren, besteht. Diese Aminosäuren verleihen unseren Zellen Struktur und sind ebenso besonders wichtig für die Speicherung und den Transport von Nährstoffen. Leidet unser Körper unter einem Mangel an Aminosäuren, wird zwangsläufig die Bildung von Proteinen geschwächt und es kann zu einer Störung des Stoffwechsels kommen. Eine eingeschränkte Nährstoffversorgung kann sich negativ auf Haut und Haar auswirken.

Das Vitamin C in Orangen wird für die Bildung von Kollagen benötigt, Vitamin B hält das Bindegewebe elastisch, Vitamin E schützt die Zellen vor Freien Radíkalen, Vitamin A fördert das Zellwachstum. Mit Orangen können Sie Ihrer Schönheit demnach sehr gut auf die Sprünge helfen.

Zutaten für Kokosöl-Orangen-Smoothie

2 Bio Orangen
1 Stück frische Ananas (nach Belieben)
100 ml lauwarmes Wasser
1 Msp. Kurkuma
1 Stückchen Ingwer (etwa 1 cm)
1 EL natives Kokosöl (z.B. von 100ProBio)

Für ein Glas köstlichen Kokosöl-Orangen-Smoothie schält man die Orangen und gibt sie mit den restlichen Zutaten zusammen in einen Mixer und mixt alles auf höchster Stufe durch.

Wir empfehlen: Natives, kaltgepresstes Rohkost-Kokosöl von 100ProBio.

Jetzt online bestellen!

Kokos-Erdmandel-Brownies

Bildquelle: martingaal - Fotolia.com

Empfehlen:

Kommentar eingeben