Curry - Spätzle

18. February 2016

Die perfekten Curry-Spätzle

Curry im Topf bringt Sie im Handumdrehen in indische Gefilde. Versuchen Sie dieses Rezept und überzeugen Sie sich selbst.

 

Zutaten:

500 g Spätzle

1 Bund Lauchzwiebeln

1 Zwiebel

250 g Champignons

1 Becher Sahne

250 ml ungesüßte Kokosmilch

1 EL Bio Kokosöl

Prise Currypulver

Cashewnüsse

 

Zubereitung:

In einer Pfanne werden die Cashewnüsse ohne Fett geröstet und dann zum abkühlen zur Seite gestellt.  Die Champignons werden geputzt und in Scheiben geschnitten, die geschälten Zwiebeln in Würfel geschnitten und die geputzten Lauchzwiebeln in Ringe geschnitten. In ein wenig Bio Kokosöl werden die Zwiebeln angeschwitzt und die Champignons und Lauchzwiebeln mit angeröstet. Jetzt noch die Spätzle hinzufügen und vermischen. Die Sahne und Kokosmilch hinzu und so lange einkochen, bis die Konsistenz cremig wird. Nach Bedarf wird das Currypulver hinzugegeben und verrührt. Am Ende mit den Cashewnüssen bestreuen und servieren.

 

Bildquelle: Heike Rau-fotolia.com

Empfehlen:

Kommentar eingeben