Gemüse-Wan Tans

05. February 2016

Hier ist eine Friteuse Pflicht !

Mit nur zwanzig Minuten Zubereitungszeit steht dieses Gericht gute 35 Minuten später auf dem Tisch.

Zutaten:

2 Karotten

2 Frühlingszwiebeln

1 Hand voll Sprossen

1 TL frisch geriebener Ingwer

2 EL Kokosraspeln

2 EL Kokoscreme

2 EL Sojasauce

Chilipulver

20 Wan-Tan Blätter

Kokosöl zum frittieren

Zubereitung:

Die geschälten Karotten klein raspeln und die gewaschenen Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Die gewaschenen Sprossen gut abtropfen lassen. Das Gemüse wird mit dem Ingwer , der Kokoscreme und den Kokosraspeln vermischt und abgeschmeckt mit dem Chili und der Sojasauce. Auf die Mitte eines jeden Wan Tan Blatts wird ein Teelöffel der Masse gegeben. Die mit Wasser bepinselten Ränder werden hochgezogen und zu einem Säckchen geformt. Jetzt gut andrücken und leicht eindrehen. Im heißen Kokosöl werden die Wan-Tan portionsweise für 3-4 Minuten goldbraun frittiert. Anschließend auf dem Küchenpapier abtrofpen lassen und servieren.

 

Bildquelle: Dar1930-fotolia.com

Empfehlen:

Kommentar eingeben