Gerstengrassaft mit Kokosöl

04. February 2016

Ein natürliches Heilmittel gegen Grippe

Die Genesung der Lebenskräfte wird durch die Einnahme von Schlehdornextrakt gefördert. Zum Beispiel nach einer starken Grippe können Sie Ihre Vitalität schneller wieder erlangen, wenn Sie das trinken. Und zusätzlich wird die Vitalität des Darms gefördert.

Zutaten:

1 Liter Wasser

100 ml Schlehdornextrakt

10 Zentimeter biologische Zitronenschale

3 Feigen

2 Nelken

1 Stück Ingwer

1 Sternanis

1/2 Zimtstöckchen

3 EL Bio Kokosöl

3 TL Gerstengrassaftpulver

ein wenig Agavendicksaft

 

Zubereitung:

In einen Behälter fügen Sie das Gerstengrassaftpulver, Ingwer, Sternanis, Zimtstöckchen, Nelken und die Zitronenschale hinzu. Alle Zutaten werden miteinander gut vermixt. Jetzt noch den Schlehdornextrakt und das aufgewärmte Kokosöl dazugeben und mit dem Agavendicksaft abschmecken.

Anwendung:

Für mindestens 3 Wochen trinken Sie jeden Tag zwei Gläser langsam aus. Sie können auch das Süßungsmittel weglassen und das Gerstengrassaftgetränk mit gleichen Teilen Apfelsaft mischen und je nach Geschmack einen Schuss Brottrunk hinzufügen. Die Abwehrkräfte werden gesteigert und die Vitalität des Darms gefördert.

Tipp:

Am besten trinken Sie das Getränk innerhalb von drei Tagen aus und bewahren es im Kühlschrank auf bevor Sie ein neues anrichten.

 

Bildquelle: rdnzl-fotolia.com


Kommentar eingeben