Geschenkidee - Powerbällchen mit Kokosöl

10. November 2015

Schenken Sie doch einmal einen Energiekick mit selbstgemachten Kokosöl-Dattel Powerballs

Selbstgemachte Kokos-Dattel-Powerballs verschenkenMit diesen kleinen runden Leckerbissen können Sie Energie pur naschen oder verschenken. In eine hübsche Dose oder einen Folienbeutel gepackt und mit einer Schleife versehen, geben sie ein ganz besonderes Geschenk ab, das sicher bestens ankommt. Gerade in den Wintermonaten braucht man doch ab und an mal einen Power-Booster. Gesundheitsbewusste Genießer werden das zu schätzen wissen.

Natives Kokosöl aus Bioanbau, das wissen wir alle, enthält viele gesundheitsfördernde Inhaltsstoffe und steht dem Körper sofort nach dem Verzehr als zuverlässige Energiequelle zur Verfügung.

Datteln gelten allgemein als besonders gesunder Snack für zwischendurch. Ihr hoher Ballaststoffgehalt und der natürliche, hohe Gehalt an Mineralstoffen und Vitaminen (A, B und C) macht sie zu einem besonders nahrhaften Powersnack.

Eine weitere Zutat sind Chia-Samen, welche immer mehr als Powerfood in den Blickpunkt gesundheitsbewusster Verbraucher rücken. Diese kleinen Körnchen enthalten tatsächlich eine ganze Reihe an interessanten Inhaltsstoffen - Mineralstoffe, Proteine, wertvolles pflanzliches Eiweiß, essenzielle Fettsäuren. Außerdem sind sie richtige Sattmacher.

Walnüsse, die auch auf dem Zutaten-Plan stehen, sind zwar relativ fettreich, aber auch sie sind ein regelrechtes Füllhorn an wichtigen Nährstoffen und Mineralstoffen.

Und dann kommt noch die kleine rote Goji-Beere (bei uns auch als Wolfsbeere oder Bocksdornbeere bekannt) ins Spiel - das Wunderfrüchtchen, das alle für den menschlichen Organismus wichtigen Nährstoffe in einer kleinen Frucht vereint. In Studien wurde bewiesen, dass es diese kleine Frucht tatsächlich in sich hat. Ihre Wirkung als Zellschutz und zur Stärkung der Abwehrkräfte ist unumstritten.

Was liegt also näher, als sich aus diesen vielen tollen Komponenten eine gesunde Nascherei zu zaubern, die uns mit allem versorgt, was unser Körper braucht?

 

Das Rezept ergibt etwa 15 Powerbällchen

Zutaten:

2 Esslöffel Natives Kokosöl (wir empfehlen das Rohkost Kokosöl von 100ProBio)

1 große Tasse (Humpen) getrocknete, entkernte Datteln (Tipp: Medjoul-Datteln sind besonders köstlich)

1 große Tasse (Humpen) Kokosraspeln

1 Handvoll Gojibeeren

2 Esslöffel eingeweichte Chia-Samen (vorher etwa 1/2 Std. einweichen)

1 große Tasse (Humpen) Walnüsse

2 Esslöffel Back-Kakao (ungesüßt)

2 Esslöffel Kokosmehl

1 Esslöffel Lupinenmehl (kann auch noch durch Kokosmehl ersetzt werden)

1/2 Teelöffel Ceylon Zimt

das ausgekratzte Mark einer Vanilleschote

zum anschließend darin Wälzen

Kokosraspeln, Matcha-Pulver, Kakao oder Zimt

 

Zubereitung:

Einfach alle Zutaten in einen Mixer füllen und gut durchmixen.

Die Masse danach für einen Moment im Kühlschrank wieder etwas fest werden lassen und im Anschluss fünfzehn kleine Kugeln daraus formen.

Diese dann einfach in Kokosraspel, Matcha, Zimt oder Kakao wälzen und erneut kühl stellen.

Perfekt als kleines Mitbringsel für gesundheitsbewusste Freunde oder natürlich für Sie selbst als Energiesnack für Zwischendurch.

 

Schenken Sie doch gleich noch ein Kokosöl mit!

Für Kokosfreunde ist die Kokosöl-Weihnachtsedition von 100ProBio nämlich genau das Richtige:

1000ml natives Kokosöl in bester Rohkostqualität in einer hübschen weihnachtlichen Geschenkverpackung.

Zeigen Sie Ihren Lieben, dass Ihnen ihre Gesundheit am Herzen liegt!

Bildquelle: shaiith - Fotolia.com


Kommentar eingeben