Rezept für feine Rumkugeln mit Kokosöl

25. November 2015

Feine Rumkugeln mit Kokosöl im Handumdrehen selbst hergestellt

Auf dem festlichen Tisch findet man ja so manche Leckerei. Nach stundenlangen Backzeremonien in der Küche hat man endlich genug gezaubert, um die Weihnachtsteller ausreichend zu bestücken.

Vor allem die himmlisch duftenden Plätzchen in vielen verschiedenen Formen, die weihnachtliche Aromen von Anis, Kardamom, Zimt und Vanille verströmen, laden zum Zugreifen ein. Wer kann da schon Nein sagen?

Aber haben Sie auch schon einmal Rumkugeln selbst gemacht? Mit einem nativen Kokosöl hergestellt, schmecken sie besonders fein und erhalten noch einen exotischen Touch. Probieren Sie einfach mal unser Rezept aus! Es geht relativ einfach und schmeckt absolut lecker.

Man benötigt für die Rumkugeln mit Kokosöl nur wenige Zutaten:

400g Zartbitterschokolade

250g fein gehackte oder gemahlene Mandeln

5 - 6 Esslöffel natives Kokosöl

2 Esslöffel Rohrzucker oder Kokosblütenzucker

2 Esslöffel braunen Übersee-Rum

Zum Verzieren:

gehackte Mandeln oder

Puderzucker oder

Kokosraspel oder

Schokostreusel oder

Kakaopulver

So wird's gemacht:

Zuerst wird die Schokolade in Stücke gebrochen und im warmen Wasserbad geschmolzen. In die geschmolzene Schokolade gibt man dann unter ständigem Rühren nach und nach das Kokosöl, den Zucker, die Nüsse und den Rum und rührt so lange, bis eine homogene Masse entstanden ist.

Diese muss nun ein wenig abkühlen und anschließend für etwa eine Stunde in den Kühlschrank.

Danach kann man aus der Masse mundgerechte Kugeln formen (das Rezept ergibt etwa 20 Rumkugeln) und sie in gehackten Mandeln, Puderzucker, Kakaopulver oder Kokosflocken wälzen.

Die Kugeln sollten bis zum Verzehr kühl in einer gut schließenden Dose aufbewahrt werden.

Suchen Sie noch nach einer passenden Geschenkidee?

Für Kokosfreunde ist die limitierte Kokosöl-Weihnachtsedition von 100ProBio genau das Richtige.

1000ml natives Kokosöl mit bester Rohkostqualität in einer hübschen weihnachtlichen Geschenkverpackung.

Hier bestellen!

Bildquelle: Natasha Breen - Fotolia.com

Empfehlen:

Kommentar eingeben