DIY Vanilletraum-Lippenbalsam mit Kokosöl

29. October 2015

So einfach kann man ein Vanilletraum Lippenbalsam herstellen

<small>Bildquelle:  kristina rütten- Fotolia.com</small>Spröde und aufgerissene Lippen tun richtig weh und sehen auch nicht besonders schön aus. Also greift man oft zu Lippenpflegestiften aus dem Handel, um Abhilfe zu schaffen. Diese Pflegestifte enthalten jedoch in den meisten Fällten chemische oder synthetische Substanzen, die für unsere Gesundheit nicht unbedingt förderlich sind. Man leckt ja doch gerne mal über die Lippen oder knabbert daran.

Zumal herkömmliche Fettstifte meist sogar das Gegenteil von dem erreichen, was man tatsächlich will: Auf Dauer unterbinden sie die natürliche Nachfettung der zarten Lippenhaut und man ist gezwungen, immer öfter nachzuschmieren, um die Lippen mit Fett zu versorgen, damit sie nicht aufplatzen oder einreißen.

Was die Haut aber tatsächlich braucht ist reichlich Feuchtigkeit. Sie geben Ihren Planzen, die die Blätter hängen lassen, ja auch Wasser, oder?

Ein Qualitäts-Kokosöl ist in der Lage Feuchtigkeit zu binden und tief in die Zellen zu transportieren. Deshalb macht es Sinn, dieses fein duftende Tropenöl in die Lippenpflege mit einzubeziehen.

Und genau aus diesem Grund haben wir hier eine tolle Rezeptidee, wie Sie eine wirksame Lippenpflege mit Kokosöl und ganz wenig Aufwand selbst herstellen können. Dieses zarte Balsam beugt nicht nur rissigen Lippen vor, sondern duftet total exotisch und schmeckt nach Südsee-Urlaub unter Palmen.

Zutaten:

1 TL Bio Kokosöl in Rohkostqualität

1 TL Bienenwachs (Sie bevorzugen eine vegane Alternative? Dann verwenden Sie stattdessen Carnaubawachs. Dieses ist allerdings etwas härter als Bienenwachs und man benötigt nur die halbe Menge)

1 TL Sheabutter

¼ Vanillestange

Eine kleine, gut verschließbare Dose

Tipp: Es können auch ausgediente Behälter für Kontaktlinsen verwendet werden. Die sind perfekt und finden in der kleinsten Handtasche Platz. Vorher gut mit heißem Wasser und ein wenig Spülmittel reinigen und gut abtrocknen.

Herstellung der Vanilletraum Lippenpflege:

Das Bienenwachs, die Sheabutter und das Bio Kokosöl werden in einem Wasserbad vorsichtig erhitzt bis alles geschmolzen ist. Nicht köcheln!

Von der Vanillestange wird ein Viertel längs aufgeschnitten, mit einem Messer das Mark ausgekratzt und dieses zu den restlichen Zutaten gegeben.

Jetzt muss alles ausgiebig verrührt und anschließend in die bereitgestellte Dose gegossen werden.

Ist der Balsam abgekühlt, kann er wie jede andere Lippencreme mit dem Finger auf den Lippen verrieben werden.

Das Lippenbalsam schützt vor Rissen und Trockenheit, zieht gut ein und sorgt für einen weichen, seidig zarten Kussmund.

Bildquelle:kristina rütten - Fotolia.com


Kommentar eingeben