Rezept für Weihnachtsplätzchen mit Kokosöl

21. November 2015

Weihnachtsplätzchen mit Kokosöl und Mandeln - Da darf der Advent gerne kommen

Der Duft von Weihnachten - Wir alle kennen ihn, wenn in den häuslichen Backstuben die ersten Weihnachtsplätzchen gebacken werden und die Aromen köstlichster Gewürze unsere Zimmer durchfluten.

Jetzt ist es wieder an der Zeit. Langsam können wieder die Backförmchen und das Nudelholz aus den Tiefen des Schranks hervorgekramt und das erste Gebäck für den Advent vorbereitet werden. Wir wissen es alle - Oft überleben die ersten Backbleche der selbstgemachten Köstlichkeiten nicht lange. 

Heute haben wir einmal ein besonderes Plätzchenrezept, bei dem man auf Butter oder Margarine verzichten und stattdessen mit nativem Bio Kokosöl arbeiten kann. Auch Weizenmehl kommt nicht zum Einsatz und es tritt Kokosmehl als Ersatz an seine Stelle. Ebemso wird kein Rohrzucker verwendet. Als Süßungsmittel kann ersatzweise entweder Honig oder Agavendicksaft eingesetzt werden.

Diese Ausstechplätzchen sind nicht nur gesünder, sondern schmecken auch noch verdammt gut. Alleine der Duft, während die kleinen Sterne, Kringel, Engel und Herzen im Backofen vor sich hin bräunen, ist umwerfend.

Probieren Sie es einfach mal aus! Frohes Backen!

Zutaten:

20g natives Kokosnussöl

3 Esslöffel Honig oder Agavendicksaft

125g gemahlene Mandeln

50g Kokosmehl

3 Teelöffel Vanille

1/2 Teeflöffel Backpulver

1 Prise Meersalz

1 Ei Größe M

Zubereitung:

Die trockenen Zutaten miteinander vermengen. Dann das Ei untermengen. Anschließend das Kokosöl im Wasserbad schmelzen, den Honig zufügen und gut miteinander verrühren bis eine gleichmäßige Konsistenz erreicht ist.

Beides zusammen mit dem Vanillepulver zu der Nuss-Mehlmasse geben und sorgfältig umrühren.

Jetzt kann der Teig zu einer Kugel geformt und zwischen zwei Lagen Backpapier ausgerollt werden (dann klebt er nicht so am Nudelholz an).

Ein Blech mit Backpapier vorbereiten und den Backofen auf  180°C vorheizen. Die ausgestochenen Plätzchen müssen dann auf der mittleren Schiene etwa zehn Minuten gebacken werden. (Die genaue Backzeit ist von Backofen abhängig. Bitte den Bräunungsgrad beobachten!)

Tipp!

Binden Sie zwei selbstgebackene Herzen (im Rohzustand mit einer Stricknadel jeweils oben ein kleines Loch durchbohren) an eine rote Schleife und trappieren sie diese mit diesem oder einem unserer anderen Rezepte um die Kokosöl-Weihnachtsedition von 100ProBio.

Für Kokosfreunde ist die Kokosöl-Weihnachtsedition von 100ProBio nämlich genau das Richtige:

1000ml natives Kokosöl in bester Rohkostqualität in einer hübschen weihnachtlichen Geschenkverpackung.

Bildquelle: tunedin - Fotolia.com


Kommentar eingeben